„Manche mögen´s Heiles…“

 

Begeben sie sich mit Kerstin Heiles und Christoph Pauli
auf eine musikalische Reise durch die fabelhafte Welt des Films!
Auf diesem Streifzug der Kinogeschichte von Casablanca bis Moulin Rouge
werden Träume wieder wahr und Legenden lebendig.

Ob Ufa-Schlager oder Discohit, ob französisches Chanson oder Popballade –
Kerstin Heiles interpretiert die großen Filmklassiker,
als wären sie für sie geschrieben
worden und unter den Händen von Christoph Pauli wird der
Flügel zum Orchester.

Brillant musikalisch - und szenisch von Sarah Kohrs inszeniert - singt, spielt,
tanzt 
und lacht sich das Traumpaar Heiles-Pauli in die Herzen des Publikums.

 

in weiteren Rollen: Alexander Huss
Kostüme: Kerstin von Riegen / Licht: Stefan Bösl / Ton: Christian Barasch

Stimmen zur Premiere

 

Presse 

 

weiter